Neuer Scheunenboden

Februar 01, 2019
Gernot

In den ersten Jahren nach 2013 haben wir mit knappem Budget in kurzer Zeit unheimlich viel renoviert und gebaut. Ganz viele Entscheidungen waren richtig und auch wertig umgesetzt. Komplett normal ist es, dass mal was unter Zeit und Budgetdruck einfach falsch gemacht wird. Leider war das bei uns der schöne Scheunenboden aus alten Dielen. Der wurde über die letzten 3 Jahre durch hochsteigende Feuchtigkeit komplett runiniert. Beim Bauen ein paar 100€ gespart, die Folgekosten haben zwei Stellen mehr.

Wie auch immer…es gibt jetzt einen neuen Scheunenboden den ich noch gelungener finde als den vorherigen. Das war mir wichtig wenn wir schon an den Boden ran müssen. Jetzt mit Abdichtung nach unten und daher hoffentlich auch dauerhaft drin. Märkische Kiefer von Lutz (Holzschuppen Märtensmühle). Umsetzung durch Marc und sein Team (Lebens-Räume). Danke dafür!