Neues September 2018

September 12, 2018
Gernot

Nach längerer Pause mal wieder was Neues im Haus am Bauernsee. Das Stelzenhaus im Garten ist seit ein paar Wochen fertig und wurde auch schon gut bewohnt. War jetzt sogar schon der Fall, dass das Hochzeitspaar da drin geschlafen hat. Mit Schlafsack lässt sich da sicher auch noch in den Oktober rein nächtigen. Hab das natürlich wie immer selbst getestet und muss sagen, dass das nochmal was ganz Besonderes ist – für Menschen die sowas mögen natürlich. Für 2018er und 2019er Paare gibts das Haus einfach mal dazu.

Toller Blick auf Bauernsee

Wunderschöner Blick auf den See durch die großen Fenster übers Eck.

Schiebedach – schlafen unter freiem Himmel.

Das Dach lässt sich in etwa bis zur Hälfte aufschieben.

Blick Seeseitig.

Alte Dielen, die Schiebetür ist aus dem ehemaligen Scheunentor gemacht und die Leiter gabs auch schon beim alten Baumhaus.

Dann habe ich die bisher im Hauptsaal eingebaute Anlage ausgebaut. Die auffälligen Lautsprecher und vor allem der Subwoofer sind weg. Es gibt jetzt diese Box als Ersatz dafür. Lässt sich flexibel aufstellen (also jetzt auch dorthin, wo normalerweise immer getanzt wird), ist auch akkubetrieben (für freie Trauungen).

Jede Menge Anschlüsse.

Und dann hab ich in der Zwischenzeit das Zelt ein paar mal auf- und abgebaut. So sieht das Zelt aus, wenn die Seiten nicht runtergezogen sind. Mehr Platz und vor allem gering eingeschränkter Blick zum See. Bis jetzt hab ich nur ein Ankerset. Aufbau daher nur wie auf dem Bild. Für 2019 hole ich mir ein zweites Set und versuche einen guten Platz am gartenseitigen Ausgang der Scheune zu finden…

 

 

 

Related Posts

Unser Zelt ist da
Zelt im Garten