Weintour Saale-Unstrut

Oktober 11, 2016
Gernot

Letztes Wochenende waren wir im regional nächst gelegenen Weingebiet unterwegs – Weintour Saale-Unstrut. Das in der öffentlichen Wahrnehmung wohl unterschätzteste Weingebiet Deutschlands. Wir finden, dass die Weine aus Saale-Unstrut sehr gut ins Urstromtal passen. Für unser Haus möchten wir eine Auswahl Weine vorhalten, die bei uns gekauft werden können – aber nicht müssen. Für die Theke bauen wir demnächst einen schönen Weinschrank – sowohl vom Inhalt als auch von der Optik her ein Gewinn fürs Haus.

Von Freyburg aus die zwei Weingüter Pawis und Böhme & Töchter besucht. Eine Weinauswahl beider Weingüter haben wir bei uns ab 2017 vorrätig.

Kurz nach dem Verlassen von Freyburg erstmal die Weinkönigin aus Gleina getroffen. Im Hintergrund ein Weinberg am Schweigenberg.

Weinkönigin Gleina Böhme und Töchter

Zuerst waren wir im sehr beeindruckenden und schön sanierten historischen Gutshof der Familie Pawis in Zscheiplitz (ca 40min Wanderung von Freyburg, http://www.weingut-pawis.de).

Weingut Pawis

Frau Pawis hat sich viel Zeit für eine ausführliche Führung genommen. Es ist schön zu sehen, wie aus viel Arbeit so etwas Großes entstehen kann – und vor allem ohne dies vorher so geplant zu haben. In der Straußwirtschaft uns durch die Karte probiert. Die Familie Pawis hat seit kurzem noch das Brunnenhaus mit im Besitz. Auch eine Hochzeitslocation in der Berliner / Leipziger und Gäste aus der Region feiern. Das Brunnenhaus hat einen 80 Meter tiefen Brunnen an zentraler Stelle.

brunnen-brunnenhaus-pawis

Von Pawis dann die etwas längere Wanderung zum Weingut Böhme und Töchter angegangen (ca 1h nach Gleina). Hatten die Familie Böhme und ihre Erntehelfer aus Thale/Harz zufällig ja schon mittags am Schweigeberge getroffen und waren da von der Gastfreundschaft schon ziemlich überwältigt.

Weingut Böhme & Töchter Gleina

Bei Böhmes haben wir im sehr familiären Rahmen einen extrem vergnüglichen Abend verlebt. Sowohl der Weißburgunder als auch der Spätburgunder sind beeindruckend. Am nächsten Tag zum MIttagessen gleich nochmal vorbeigeschaut. Danke, das war toll!

Am Sonntag mit vollem Kofferraum zurück nach Berlin. Wenn der Schrank in der Theke steht gibts Infos zu den verfügbaren Weinen.

Wein blick auf Freyburg

Weintour Saale-Unstrut

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Related Posts

Wein…immer wieder Wein
Bilder aus dem Garten