Terrasse Ferienhaus…fertig

April 25, 2019
Gernot

Bauarbeiten ziehen sich tatsächlich manchmal doch über mehrere Monate hin – vor allem wenn der Bauherr unschlüssig bezüglich der zu wählenden Lösung ist. Die Form der Terrasse stand eigentlich schnell fest. Die Umsetzung beim Haupthaus mit den Stufen hat sich einfach zu gut bewährt um unten beim Ferienhaus was Neues zu machen. Aber zum Thema Absturzsicherung…schwierig. Zuerst wollte ich alte Eisenträger oder Spundwände haben. Irgendwas mit Patina (und auf jeden Fall nicht nochmal was aus Holz). Aber dann doch nicht ganz passend und vor allem schwierig zu beschaffen. Schlussendlich dann zusammen mit Marc (http://lebens-raeume.de/) eine schöne und kostenmäßig einigermaßen vernünftige Lösung entwickelt. Das Metall muss noch ein wenig rosten, damit es sich besser einfügt und das Pampagras wachsen (sieht dann ähnlich aus wie der Schilf). Ich bin aber auch jetzt schon sehr glücklich wie es aussieht.

Parallel dazu entsteht was ganz Feines in der ehemaligen Doppelgarage nebenan…die Fertigstellung da naht!